Arbeitszeitmodelle der Zukunft - inkl. Arbeitshilfen online

Arbeitszeiten flexibel und attraktiv gestalten

Lieferbar
39,95 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
3., aktualisierte und überarbeitet Auflage 2022 (Februar 2022)
Seiten 226
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-648-15837-1
-
+

Der Weg zu individuellen Arbeitszeitlösungen


Angesichts des bevorstehenden Fachkräftemangels, dem sozialen Wertewandel und der Notwendigkeit einer gesunden Work-Life-Balance sind Unternehmen gefordert, verstärkt flexible Arbeitszeitlösungen für ihre Mitarbeiter anzubieten und umzusetzen. Die Autorin erklärt wissenschaftlich fundiert die Gestaltungsmöglichkeiten durch Funktionszeit, Teilzeit und Telearbeit oder flexible Arbeitszeitkonten. Zahlreiche Praxisbeispiele helfen Ihnen, Zeitkompetenz aufzubauen und maßgeschneiderte Arbeitszeitmodelle umzusetzen.

Inhalte:

  • Konzepte und Instrumente für produktive, mitarbeiterorientierte Arbeitszeitformen
  • Mit Arbeitszeitmodellen Fachkräfte gewinnen und binden
  • Familienzeiten - mehr als ein Vereinbarkeitsthema
  • Motivierte Mitarbeiter durch Work-Life-Balance und flexible Lebensphasen-Modelle
  • Modelle für Vertrauensarbeit, Telearbeit und Teilzeitarbeit
  • Neu in der 3. Auflage: Einwirkungen der Coronapandemie auf Arbeitszeitmodelle, Ergänzung und Aktualisierung, vor allem in den Bereichen: Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice und Zeitdruck

Digitale Extras:

  • Checklisten zur Teilzeit
  • Merkblätter zur Telearbeit
  • Beispiele zur Schichtgestaltung
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-648-15837-1
Seiten 226
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Ulrike Hellert
Verlag Haufe-Lexware, Freiburg/Planegg
Zielgruppe Betriebsrat
Erscheinungsdatum 22.02.2022
Short Title Arbeitszeitmodelle der Zukunft
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite