Arbeitszeitgestaltung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Rechtskonforme Bereitschaftsdienstmodelle

Lieferbar
46,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
2. Auflage 2014 (Januar 2014)
Seiten 295
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-503-13867-8
-
+

Mit großen Schritten zum innovativen Arbeitszeitmodell


Die Einführung marktwirtschaftlicher Anreizstrukturen für medizinische und soziale Dienstleistungen verstärkt den Druck auf einen bedarfsgerechten Einsatz des Kostenfaktors Arbeitszeit - und damit auch auf eine stärkere Flexibilisierung der Arbeitszeit. Auf der anderen Seite fordern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Gestaltung neuer Arbeitszeitmodelle jedoch einen bewussteren Umgang mit der Ressource Arbeitszeit.

Für Ihre erfolgreiche Arbeitszeitinnovation ist daher die Kenntnis der aktuellen Rechtsfragen, die sich aus der Novellierung der arbeitszeitgesetzlichen und tarif- bzw. kirchenrechtlichen Rahmenbedingung ergeben, unerlässlich. Die 2. Auflage dieses Werkes knüpft - Dank der besonderen Kompetenz der Autoren, die zahlreiche Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen als Arbeitszeitberater betreuen - unmittelbar an diesen Erfordernissen an und bietet Ihnen

  • eine ausführliche Darstellung der Rechtslage nach dem aktuellen Arbeitszeitgesetz und dem Tarifrecht,
  • zahlreiche Praxisbeispiele neuer Bereitschafts- und innovativer Arbeitszeitmodelle,
  • Checklisten für die arbeitsschutzrechtliche Absicherung langer Bereitschaftsdienste und zur Belastungsanalyse,
  • Mustertexte und Berechnungsbeispiele für die Umsetzung neuer Arbeitszeiten,
  • die perfekte Kombination aus rechtlichen und betriebsorganisatorischen Aspekten,
  • die wichtigsten tarifvertraglichen und kirchenrechtlichen Bestimmungen im Wortlaut.


Neu in der 2. Auflage: Einzelfragen der zulässigen Abweichung von Grundnormen des Arbeitszeitgesetzes werden noch ausführlicher dargestellt, grundsätzliche Fragen - z.B. zur Abgrenzung freiberuflicher Tätigkeit von abhängiger Beschäftigung - werden ausgiebiger behandelt. Fragen der flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit, die zunehmend wichtiger werden, werden durch die Verzahnung von Arbeitszeitmodellen des Bereitschaftsdienstes mit solchen des Regeldienstes noch eingehender beleuchtet.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-503-13867-8
Seiten 295
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Christian Schlottfeldt, Lars Herrmann
Verlag Erich Schmidt Verlag, Berlin
Zielgruppe Betriebsrat, MAV, Personalrat
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite