Neu

Arbeitsrechts-Handbuch

Systematische Darstellung und Nachschlagewerk für die Praxis

Lieferbar
129,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
19. Auflage 2021 (Oktober 2021)
Seiten 3042
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-406-77000-5
-
+

Im Arbeitsrecht durchstarten mit dem neuen »Schaub«.


Das Arbeitsrechts-Handbuch
erläutert kompakt und übersichtlich alle wichtigen Bereiche des Arbeitsrechts. Die systematische Darstellung bündelt die verstreuten Vorschriften und zeigt ihr Zusammenwirken in der betrieblichen Praxis auf. Besondere Schwerpunkte sind z.B.:

  • das Individualarbeitsrecht mit der AGB-Kontrolle, das Antidiskriminierungsrecht und Kündigungsschutz
  • die betriebliche Altersversorgung
  • die Arbeitnehmerüberlassung
  • der Anspruch auf Mindestlohn
  • die Darstellung des Koalitions-, Arbeitskampf- und Tarifrechts
  • das Betriebsverfassungsrecht und das Sprecherausschussgesetz
  • eine Erläuterung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bezügen sowie des Lohnpfändungsrechts.

Die Neuauflage
wurde auf den aktuellen Stand gebracht und berücksichtigt zahlreiche Neuerungen und Änderungen, darunter:

  • Homeoffice, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebsrätemodernisierungsgesetz
  • Kurzarbeit
  • COVID-19 und seine Auswirkungen im gesamten Arbeitsrecht
  • Urlaubsrecht
  • Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer (Fachkräfteeinwanderung, Brexit etc.)
  • Entgelttransparenz
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Massenentlassung
  • Pfändungsschutzkonto
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-77000-5
Seiten 3042
Erscheinungsform gebunden
Anspruch gehoben
Autor(en) Günter Schaub, Martina Ahrendt, Ulrich Koch, Rüdiger Linck, Jürgen Treber, Hinrich Vogelsang
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 06.10.2021
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher, Nachschlagewerke / Lexika

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite