Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis 2021/2022

Stand 15.09.2021

Lieferbar
63,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
32., vollständig überarbeitete Auflage 2020 (Oktober 2021)
Seiten 616
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-937015-71-2
-
+
Wichtige Neuerungen für die Ausgabe 2021/22:

  • Corona-Arbeitsschutzverordnung
  • Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes
  • Änderungen des BEEG
  • Betriebsrätemodernisierungsgesetz
  • Neuregelungen der illegalen Beschäftigung
  • Änderungen beim betrieblichen Datenschutz
  • Einführung der elektronischen AU-Bescheinigung
  • Geschäftsgeheimnisgesetz
  • Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns ab 1. Juli 2021, 1. Januar 2022 und 1. Juli 2022
  • Mindestausbildungsvergütung ab 1. Januar 2021, mit Anhebungen ab 1. Januar 2022 und 2023.

Dieses in der betrieblichen Praxis bewährte Handbuch erscheint jährlich aktualisiert seit über 30 Jahren. Es gibt in verständlicher Form Antworten auf die Fragen, die mit der Einstellung und Entlassung von Arbeitnehmern und der Durchführung des Arbeitsverhältnisses in Zusammenhang stehen.

In dieser Auflage beantwortet das Buch auch zahlreiche Fragen, die sich aus der Bekämpfung und Bewältigung der Pandemie durch das Corona-Virus (SARS-Cov 2) für die Arbeitsverhältnisse stellen. In der systematischen Darstellung berücksichtigt sind auch die arbeitsrechtlichen Auswirkungen, die sich aus der Flutkatastrophe in einigen Gebieten Deutschlands ergeben. Für die Neuauflage wurden zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen sowohl des BAG als auch des EuGH wie auch richtungsweisende Urteile der Instanzgerichte ausgewertet sowie wichtige Neuregelungen für die betriebliche Praxis eingehend dargestellt.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-937015-71-2
Seiten 616
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor(en) Hans P. von Viethen, Angelika Wascher
Verlag Dr. F. Weiss Verlag, München
Zielgruppe Betriebsrat
Erscheinungsdatum 26.10.2021
Short Title Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis 2021/2022
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite