Arbeitsrecht

Individualarbeitsrecht mit kollektivrechtl. Bezügen, Handkommentar

Lieferbar
138,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
4. Auflage 2017 (Juni 2017)
Seiten 3182
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-8487-3248-7
-
+
In der arbeitsrechtlichen Beratungspraxis überwiegen die Arbeitnehmer-Mandate. Der Kommentar vereint deshalb in einem Band alle relevanten Gesetze des Individualarbeitsrechts mit den bedeutsamen Bezügen zum kollektiven Arbeitsrecht.

Die maßgeblichen Normen der InsO, des SGB, des HGB und der GewO werden ebenfalls praxisnah erläutert.

Die Vorteile:

  • Das Werk argumentiert dort weiter, wo die vorhandene Kommentarliteratur sich oftmals mit gängigen Argumentationsmustern begnügt.
  • Der HK zeigt argumentationssicher die Spielräume für die Umsetzung von Arbeitnehmerpositionen auf und lotet aus, was vor Gericht Bestand hat.
  • Die Autoren orientieren sich an der BAG-Rechtsprechung und beziehen durchgehend die Entscheidungen des EuGH mit ein.

Die 4. Auflage 2017
berücksichtigt alle Neuregelungen der 18. Legislaturperiode, die wie kaum eine andere zuvor Arbeitnehmerrechte im Fokus hat.

Der HK kommentiert alle neuen Regelungen in den Bereichen

  • Mindestlohn (MiLoG)
  • Arbeitnehmerüberlassung (AÜG, BGB)
  • Europäischer Datenschutz (BDSG, DSGVO)
  • Mutterschutz (BEEG, MuSchG)
  • Flexirenten (SGB VI)
  • Schwarzarbeit (SchwarzArbG)
  • Teilhabe (SGB IX)

und nimmt bereits die Novellen bei der betrieblichen Altersversorgung (BetrAVG/Betriebsrentenstärkungsgesetz) und der Entgeltgleichheit (Entgelttransparenzgesetz) in den Blick.

Die Autoren
sind ausgewiesene Experten aus Anwaltschaft und Justiz, die ihre langjährige Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern einbringen.

Die kommentierten Gesetze (ggf. Auszüge):
GG | AEUV | Arbeitnehmer-EntsendeG | ArbnErfG | AGG | AltersteilzeitG | ArbGG | ArbeitsplatzschutzG | ArbeitsschutzG | ArbeitssicherheitsG | ArbeitszeitG | ArbeitnehmerüberlassungsG | BerufsbildungsG | BDSG | Bundeselterngeld- und ElternzeitG (BEEG) |m BetriebsrentenG | BetrVG | BGB | BundesurlaubsG | EntgeltfortzahlungsG | GewerbeO | HeimarbeitsG | HGB | InsO | KSchG | Mediationsgesetz | Mindestlohngesetz | MutterschutzG | NachweisG | PflegezeitG/FamilienpflegezeitG | Rom I-VO/EGBGB | SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende | SGB III - Arbeitsförderung | SGB V - Gesetzliche Krankenversicherung | SGB VI - Gesetzliche Rentenversicherung | SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen | SchwarzarbeitsG | TzBfG | UrhG
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-3248-7
Seiten 3182
Erscheinungsform gebunden
Anspruch gehoben
Autor(en) Wolfgang Däubler, Jens Peter Hjort, Michael Schubert, Martin Wolmerath
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Reihe Nomos Kommentar
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite