Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)

Kommentar

Lieferbar
119,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
5. Auflage 2018 (Juni 2018)
Seiten 1109
Erscheinungsform gebunden in Leinen
-
+

Sicherheit nach der AÜG-Reform.



Die AÜG-Reform
hat den Fremdpersonaleinsatz erheblich komplexer und riskanter gemacht. Wird etwa die neue Überlassungshöchstdauer überschritten, drohen fingierte Arbeitsverhältnisse und strafrechtliche Folgen.

Der bewährte Kommentar
gibt der Praxis Sicherheit durch eine eingehende Erläuterung des AÜG auf neuestem Stand. Behandelt sind alle wichtigen Punkte wie

  • Abgrenzung von Werk-, Dienst- und Arbeitnehmerüberlassungsverträgen unter Berücksichtigung des neuen § 611a BGB
  • Ermittlung der Überlassungshöchstdauer im Einzelfall mit der Anrechnung von Unterbrechungszeiten
  • Gleichbehandlungsgebot mit und ohne Tarifregelung
  • Umsetzung der neuen Offenlegungspflichten für legale Überlassung
  • Verbot von Streikbrecherarbeit und Kettenverleih.

Das Werk bezieht überall die neuen, praxiswichtigen Fachlichen Weisungen der Bundesagentur für Arbeit ein.

Die Benutzer
sind Rechtsanwälte, Justitiare, Unternehmen, Betriebsräte, Arbeitgeberverbände und Arbeitsrichter.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-63895-4
Seiten 1109
Erscheinungsform gebunden in Leinen
Anspruch gehoben
Autor(en) Peter Schüren, Christiane Brors, Wolfgang Hamann
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Reihe Beck'sche Kommentare zum Arbeitsrecht
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 15.06.2018
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite