Arbeitnehmererfindungsrecht

Arbeitnehmererfindungsgesetz, Arbeitnehmer-Urheberrecht, Betriebl. Vorschlagswesen. Handkommentar

Lieferbar
69,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
4. Auflage 2018 (Oktober 2017)
Seiten 291
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-8487-3975-2
-
+
Die 4. Auflage berücksichtigt neben der neueren höchstrichterlichen Rechtsprechung zum Arbeitnehmererfindungsrecht sowie zu Fragen des BVW-Ideenmanagements die zunehmenden europarechtlichen Einflüsse auf das Arbeitnehmererfindungsrecht, beispielsweise durch das EU-Einheitspatent, die Folgen des "Brexit" und die EU-Geschäftsgeheimnisrichtlinie sowie die jüngste Reform des UrhG mit ihren Auswirkungen auf den Arbeitnehmerurheber. Weitere Schwerpunkte der Neuauflage bilden u.a. die

  • AGB-Kontrolle bei Vergütungsvereinbarungen
  • Zulässigkeit von unternehmensinternen Vergütungsrichtlinien und Pauschalvergütungsrichtlinien
  • Erfindervergütung bei Konzernnutzung
  • Miterfinderschaft und Abgrenzung zur sog. Doppelerfindung
  • Sonderregelung des § 69b UrhG für Computerprogramme im Arbeitsverhältnis
  • Sonderregelung für Hochschulerfinder insbesondere bei "F+E"-Verträgen oder die
  • Schutzrechtsaufgabe durch den Arbeitgeber


Neu enthalten ist ein Abschnitt zur wichtigen Abgrenzung des Patentschutzes vom Urheberrechtsschutz sowie das Merkblatt für Gebrauchsmusteranmelder und das Muster einer Stufenklage zum Landgericht/zur Patentstreitkammer.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-3975-2
Seiten 291
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch gehoben
Autor(en) Brent Schwab
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Reihe Nomos Kommentar
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 01.10.2017
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite