Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - AGG

Kommentar zu den arbeits- und dienstrechtlichen Regelungen einschließlich Kommentierung des Entgelttransparenzgesetzes

Onlineprodukte
Vierteljahrespreis | Grundlizenz inkl. 3 User (personengebundene Lizenzen) | Mindestlaufzeit 1 Jahr | Kündigungsfrist 6 Wochen zum Vertragsende |
134,99 €
bitte wählen Sie:
Onlineprodukte
Vierteljahrespreis | Grundlizenz inkl. 3 User (personengebundene Lizenzen) | Mindestlaufzeit 1 Jahr | Kündigungsfrist 6 Wochen zum Vertragsende |
Erscheinungsform Online/Internetlösung
ISBN 978-3-7685-8944-4
-
+
So hilft Ihnen dieses Produkt
Neben den fachlichen Themen spielen beim AGG vielfach auch Befindlichkeiten und politische Sichtweisen eine Rolle. Für Personalprofis ist es umso wichtiger, die geltenden Regelungen korrekt umzusetzen. Dies betrifft insbesondere Diskriminierungsmerkmale, Benachteiligungsverbote und zulässige Ungleichbehandlung sowie unzulässige Verhaltensformen, Beschwerderechte und Klagemöglichkeiten der Betroffenen.

Ausführlicher und Kommentar zum AGG - mit Entscheidungssammlung!
Für Praktikerinnen und Praktiker von besonderem Interesse sind die arbeitsrechtlichen Vorschriften des AGG, die Diskriminierungstatbestände und deren Vermeidung sowie Rechtsfolgen bei Verletzungen des Gesetzes. Der "v. Roetteken" erläutert dies anschaulich und aus der Praxis gedacht und berücksichtigt eingehend die - vor allem europäische - Rechtsprechung. In der Kommentierung ist auch das Entgelttransparenzgesetz ausführlich berücksichtigt. Die wichtigsten Urteile der Streitfälle werden in der Entscheidungssammlung fortlaufend ergänzt. Gerade diese Verknüpfung von Kommentar und Rechtsprechung erleichtert es, sich eine fundierte Meinung zu konkreten Fallfragen zu bilden und diese durch entsprechende Argumente zu untermauern. Das ausgezeichnet gepflegte Stichwortverzeichnis erspart Zeit.

Das finden Sie in diesem Produkt

  • AGG Text und Kommentar
  • SoldGG Text
  • Anhänge Bundesrecht
  • Anhänge Internationale Übereinkommen
  • Anhänge Europarecht
  • Entscheidungssammlung zum AGG

Dieses Produkt ist besonders geeignet für
Dienststellenleiter/innen, Personalleiter/innen, Personalräte in Bund und Ländern, Gleichstellungsbeauftragte, Verbände, Beratungsstellen

Ihre Vorteile, wenn Sie dieses Online-Produkt aus der rehm eLine nutzen
  • E-Mail-Aktualisierungsservice bei jeder Änderung
  • Praktische Funktionen und intuitive Bedienung
  • Automatisch aktuell ohne Einsortieren
  • Zeit- und Arbeitsersparnis
  • sichere rehm Qualität
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Onlineprodukte
ISBN 978-3-7685-8944-4
Bezugsinformationen Vierteljahrespreis | Grundlizenz inkl. 3 User (personengebundene Lizenzen) | Mindestlaufzeit 1 Jahr | Kündigungsfrist 6 Wochen zum Vertragsende |
Seiten 0
Erscheinungsform Online/Internetlösung
Anspruch mittel
Autor(en) Torsten von Roetteken
Verlag Decker, Heidelberg
Zielgruppe Betriebsrat, Personalrat, Schwerbehindertenvertreter
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Ausstattung Online-Module

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite