Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AGG

Kommentar zu den arbeits- und dienstrechtlichen Regelungen, im Abo

Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Künigungsfrist danach: 6 Wochen zum Jahresende
189,99 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Künigungsfrist danach: 6 Wochen zum Jahresende
Seiten ca. 10900
Erscheinungsform Ordner
ISBN 978-3-7685-6344-4
-
+
Der Kommentar erläutert ausführlich die arbeitsrechtlichen Vorschriften des AGG, die Diskriminierungstatbestände und deren Vermeidung, unzulässige Verhaltensformen, Beschwerderechte und Rechtsschutz für die Betroffenen sowie Rechtsfolgen bei Verletzungen des Gesetzes. Die Kommentierung berücksichtigt eingehend die - vor allem europäische - Rechtsprechung. Die wichtigsten Urteile der Streitfälle werden in der Entscheidungssammlung fortlaufend ergänzt.

Durch die Verknüpfung von Kommentar und Rechtsprechung erhalten die Leserinnen und Leser einen zuverlässigen Überblick über die Thematik, sie können sich eine fundierte Meinung bilden und diese durch entsprechende Argumente untermauern. Der Kommentar wird durch Aktualisierungen stets auf dem aktuellen Stand gehalten und liefert einen wichtigen Beitrag, um Diskriminierung zu vermeiden.

Der Inhalt
    AGG Text und Kommentar
  • SoldGG Text
  • Anhänge Bundesrecht
  • Anhänge Internationale Übereinkommen
  • Anhänge Europarecht
  • Entscheidungssammlung
  • Stichwortverzeichnis


Titeldetails
Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen, in 8 Ordnern, wird ca. 5 mal im Jahr aktualisiert
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7685-6344-4
Bezugsinformationen Mindestbezug: 1 Jahr; Künigungsfrist danach: 6 Wochen zum Jahresende
Seiten ca. 10900
Erscheinungsform Ordner
Anspruch gehoben
Autor(en) Torsten von Roetteken
Verlag Decker, Heidelberg
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Ausstattung Loseblattwerk

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite