Neu

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Neue Regeln für Gleichstellung am Arbeitsplatz

Basiskommentar zum AGG unter Berücksichtigung des EntgTranspG

Lieferbar
39,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
5., überarbeitete, aktualisierte Auflage 2019 (Juni 2019)
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-6868-3
-
+
Vorteile auf einen Blick:
  • Ausführliche Kommentierung des AGG
  • Berücksichtigung des Entgelttransparenzgesetzes
  • Übersicht über die aktuelle Rechtsprechung
  • Neues zur Diskriminierung im kirchlichen Arbeitsrecht


Der Schutz vor Diskriminierungen ist ein wesentlicher Bestandteil des Arbeitsrechts. Seit Juli 2017 ist ergänzend zum AGG das Entgelttransparenzgesetz anzuwenden, das die Gleichbehandlung bei der Bezahlung von Männern und Frauen regelt. Der Basiskommentar bietet eine kompakte Darstellung des gesamten Antidiskriminierungsrechts. Die wesentlichen Bestimmungen des neuen Entgelttransparenzgesetzes werden berücksichtigt, die aktuelle Rechtsprechung von EuGH, BVerfG, BAG und den Landesarbeitsgerichten behandelt.

Autorinnen:
Christiane Nollert-Borasio, Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht München, zertifizierte Mediatorin. Langjährige Erfahrung in der Juristenausbildung und in der Betriebsratsschulung im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht
Dr. Elisabeth Dickerhof-Borello, Richterin am Arbeitsgericht München, zertifizierte Mediatorin, Referentin in der Referendarausbildung und bei Betriebsratsschulungen
Dr. Johanna Wenckebach, Juristin und Tarifsekretärin in der IG Metall Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen. Veröffentlichungen im Arbeits- und Sozialrecht; Promotion im Antidiskriminierungsrecht
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6868-3
Seiten 402
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor Christine Nollert-Borasio, Elisabeth Dickerhof-Borello, Johanna Wenckebach
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe Basiskommentar
Erscheinungsdatum 26.06.2019
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.